Das Pro­fil von Hel­mut Bleier

OLYMPUS DIGITAL CAMERASeit 1996 berät Rechts­an­walt Bleier (Jahr­gang 1965) im Zoll­recht und im grenz­über­schrei­ten­den Waren­ver­kehr, zunächst in der Zoll­ab­tei­lung einer gro­ßen Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaft und seit 2002 selbständig.

Wer­de­gang:

  • Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaf­ten in Frank­furt am Main und Lausanne
  • Stu­dium der Roma­ni­schen Phi­lo­lo­gie in Mainz
  • Refe­ren­da­riat u. a. bei der Stän­di­gen Ver­tre­tung der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land bei der Orga­ni­sa­tion für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung (OECD) in Paris
  • Lang­jäh­rige Neben­tä­tig­keit in einem Fahrradgroßhandel
  • Assis­tent am Lehr­stuhl für Han­dels– und Gesell­schafts­recht der Uni­ver­sité de Genève
  • Ver­wal­tungs­rich­ter in Wies­ba­den und Gera
  • Pro­ku­rist in der Zoll­ab­tei­lung einer gro­ßen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Part­ner einer über­ört­li­chen Sozie­tät und Nie­der­las­sungs­lei­ter in Frank­furt am Main mit dem Gebiet Zollrecht
  • Inha­ber einer Kanz­lei für Zoll­recht, Außen­wirt­schafts­recht, Agrar­markt­ord­nungs­recht und beson­dere Verbrauchsteuern

Fremd­spra­chen:

  • Eng­lisch
  • Fran­zö­sisch

Mit­glied­schaf­ten:

  • Rechts­an­walts­kam­mer Frank­furt am Main
  • Euro­päi­sches Forum für Außen­wirt­schafts­recht, Ver­brauch­steu­ern und Zoll e.V. (EFA), 48143 Münster